Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Dr. Simone Heinemann-Meerz ausgezeichnet:

Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt erhält Ehrennadel der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Magdeburg/Mannheim/Ärztekammer. Dr. Simone Heinemann erhielt die Silberne Ehrennadel der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK). Während der 85. Jahrestagung in Mannheim vom 24. bis 27. April 2019, wurde sie damit im Rahmen der Mitgliederversammlung für ihren außergewöhnlichen Einsatz für die Belange der Kardiologie, sowohl als Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt als auch für die Integration des Kardio-MRTs in die Weiterbildung für Kardiologen, geehrt.

Die Ehrennadel in Silber wird vom Vorstand der DGK als Auszeichnung in Anerkennung für besondere Verdienste um die Kardiologie vergeben. 

Zu der Jahrestagung kamen 8.900 Expertinnen und Experten aus der Kardiologie im Congress Centrum Rosengarten zusammen, um über die neuesten Entwicklungen in der Herz-Kreislauf-Medizin und –Forschung zu diskutieren. Die Tagung stand unter dem Motto „Kardiovaskuläre Inflammation“ und wurde von Prof. Dr. Stephan Baldus aus Köln geleitet.