Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Informationen und aktuelle Meldungen

Alle aktuellen Themen und Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

  • Beschluss der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

    Ärztliche Weiterbildung wird reformiert

    Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt hat heute eine neue Weiterbildungsordnung für Ärzte in Sachsen-Anhalt beschlossen. Sie macht damit den Weg für eine vollständige Neuausrichtung der ärztlichen Weiterbildung frei.

    weiterlesen...

  • Forderung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

    Medizin vor Ökonomie

    Die Ärzte in Sachsen-Anhalt sprechen sich geschlossen und wiederholt gegen die weiter fortschreitende Ökonomisierung in der Medizin aus. Deshalb fassten die Delegierten der Kammerversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt heute einstimmig den Entschluss, sich dem Ärzte-Codex "Medizin vor Ökonomie" anzuschließen.

    weiterlesen...

  • Fazit der Ärztekammer nach 122. Deutschen Ärztetag

    Ärztekammer zieht nach Ärztetag positive Bilanz

    Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt wertet den diesjährigen Deutschen Ärztetag insgesamt als Erfolg. In der heutigen Vorstandssitzung berichteten die entsendeten Delegierten, dass die Forderungen und Ideen aus Sachsen-Anhalt entschlossen vertreten und umgesetzt werden konnten.

    weiterlesen...

  • Ärztekammer Sachsen-Anhalt auf dem Deutschen Ärztetag

    Delegierte aus Sachsen-Anhalt auf dem Weg nach Münster

    Zum heute in Münster beginnenden 122. Deutschen Ärztetag entsendet die Ärztekammer Sachsen-Anhalt ihre Delegierten. Wenn in Münster eine Woche lang Gesundheitspolitik gemacht wird, sollen auch die Forderungen und Ideen aus Sachsen-Anhalt entschlossen vertreten werden.

    weiterlesen...


  • Forderung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

    Drittes Staatsexamen für Mediziner aus Drittstaaten

    Die Ärzte in Sachsen-Anhalt fordern eine bundesweit einheitliche Prüfung für ausländische Ärzte aus Drittstaaten, analog dem dritten deutschen Staatsexamen. Diesen Beschluss fasste die Kammerversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt einstimmig bei ihrer heutigen Kammerversammlung in Freyburg.

    weiterlesen...

  • Statement zur Diskussion um Masern-Impfpflicht

    Impflücken nicht nur bei Kindern schließen

    Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt unterstützt die Forderung nach einer verpflichtenden Masernimpfung. Sie begrüßt daher die derzeitigen Überlegungen des Bundesgesundheitsministeriums, zumindest den Besuch von Kindertagesstätten und Schulen von einem Impfnachweis abhängig zu machen.

    weiterlesen...

  • Kritik der Ärztekammer Sachsen-Anhalt beim Neujahrsempfang der Heilberufe

    Kommerzialisierung bedroht Patientenversorgung

    Anlässlich des heutigen Neujahrsempfangs der Heilberufe warnt die Ärztekammer Sachsen-Anhalt vor der Übernahme medizinischer Einrichtungen durch Fremdinvestoren. Von deutschlandweit rund 2.500 Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) sind bereits heute 420 Zentren in Investorenhand. 36 MVZ wurden von ausländischen Investoren übernommen. Vor einer ähnlichen Entwicklung in Sachsen-Anhalt warnt die Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Dr. Simone Heinemann-Meerz

    weiterlesen...

Ärzteblatt Sachsen-Anhalt

Titelseite der aktuellen Ausgabe des Ärzteblattes Sachsen-Anhalt

Demografieportal

Netzwerk Hygiene

Das Ziel des im Herbst 2010 gegründeten Netzwerkes Hygiene in Sachsen-Anhalt (HYSA) besteht in einer Eindämmung der im Krankenhaus oder bei ambulanten medizinischen Maßnahmen erworbenen Infektionen.

Hier weiterlesen...