Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Dokumentationspflichtige Leistungsbereiche 2021

Alle Leistungsbereiche des indirekten Verfahrens aus 2020 werden in 2021 fortgeführt.

Folgende Leistungsbereiche werden ab 01.01.2021 gem. Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses dokumentationspflichtig sein:

Verfahren Bezeichnung
Verfahren 1 Perkutane Koronarintervention (PCI) und Koronarangiographie (QS PCI)
Verfahren 2 Vermeidung nosokomialer Infektionen – postoperative Wundinfektionen (QS WI)
Verfahren 3 Cholezystektomie (QS CHE)
Verfahren 4 Nierenersatztherapie bei chronischem Nierenversagen einschließlich Pankreastransplantationen (QS NET)
Verfahren 5 Transplantationsmedizin (QS TX)
Verfahren 6 Koronarchirurgie und Eingriffe an Herzklappen (QS KCHK)
Verfahren 7 Karotis-Revaskularisation (QS KAROTIS)
Verfahren 8 Ambulant erworbene Pneumonie (QS CAP)
Verfahren 9 Mammachirurgie (QS MC)
Verfahren 10 Gynäkologische Operationen (QS GYN-OP)
Verfahren 11 Dekubitusprophylaxe (QS DEK)
Verfahren 12 Versorgung mit Herzschrittmachern und implantierbaren Defibrillatoren (QS HSMDEF)
Verfahren 13 Perinatalmedizin (QS PM)
Verfahren 14 Hüftgelenkversorgung (QS HGV)
Verfahren 15 Knieendoprothesenversorgung (QS KEP)
Öffentlicher Schlüssel

Für die verschlüsselte Übermittlung der methodischen Sollstatistik erhalten Sie hier den

öffentlichen Schlüssel.