Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Aktuelles

Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Termine zur Übermittlung der Soll- und Risikostatistiken.

Termine  Aufgabenbeschreibung
01.02.2021 – 15.02.2021 Übermittlung der Sollstatistik QSKH in elektronischer Form an die Firma unitrend GmbH (daten-st@unitrend.de)
01.02.2021 – 15.03.2021 Übermittlung der Sollstatistik DeQS in elektronischer Form an die Firma unitrend GmbH (daten-st@unitrend.de)
01.02.2020 – 15.02.2021 Übermittlung der Sollstatistik QSKH incl. unterzeichneter Konformitätserklärung per Post an Projektgeschäftsstelle (Landesärztekammer Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg)
01.02.2021 - 15.03.2021 Übermittlung der Sollstatistik DeQS incl. unterzeichneter Konformitätserklärung per Post an Projektgeschäftsstelle (Landesärztekammer Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg)
 01.01.2021 - 15.02.2021 Übermittlung der Risikostatistik für die Daten des Verfahrensjahres 2020 in elektronischer Form an die Firma unitrend GmbH (daten-st@unitrend.de)
28.02.2021 Letzter Tag der Datenannahme für QS-Datensätze nach QSKH-RL aus dem Verfahrensjahr 2020 bei der BQS in Hamburg (xmldaten@bqs-institut.de)
28.02.2021 Letzter Tag der Datenannahme für QS-Datensätze gemäß DeQS-RL aus dem Verfahrensjahr 2020 an die Firma unitrend GmbH (daten-st@unitrend.de)
 01.03.2021 - 15.03.2021 Korrekturfrist für QS-Datensätze nach DeQS-RL aus dem Verfahrensjahr 2020 bei der Firma unitrend GmbH (daten-st@unitrend.de)

 

Datenlieferfristen für Daten gem. plan. QI-RL

Termine  Aufgabenbeschreibung
15.05.2021 Datenlieferfrist für alle QS-Daten von Patienten des
ersten Quartals 2021
15.08.2021 Datenlieferfrist für alle QS-Daten von Patienten des
zweiten Quartals 2021
15.11.2021 Datenlieferfrist für alle QS-Daten von Patienten des
dritten Quartals 2021
28.02.2022 Datenlieferfrist für alle QS-Daten von Patienten des
vierten Quartals 2021

Geschäftsstellen

Projektgeschäftsstelle Qualitätssicherung
Telefon 0391 6054-7960 Frau Kranke (Sachbearbeiterin)
0391 6054-7970 Herr Denecke (Sachbearbeiter)
E-Mail pgs-quali@aeksa.de  
Geschäftsstelle der LAG
Telefon 0391 6054-7960 Frau Kranke (Sachbearbeiterin)
0391 6054-7970 Herr Denecke (Sachbearbeiter)
E-Mail sqs@aeksa.de  

Datenannahmestellen

BQS-Hamburg (xmldaten@bqs-institut.de):

  • QSKH-Daten des Erfassungsjahres 2020 mit Entlassungsdatum bis zum 31.12.2020

 

Unitrend GmbH (daten-st@unitrend.de):

  • QSKH-Daten zu Überliegern aus 2020 in 2021
  • DeQS-Daten des Erfassungsjahres 2020
  • Sämtliche Daten des Erfassungsjahres 2021

 

Support Firma unitrend

Zusammenfassende Informationen zu den unsererseits beauftragten Leistungen der Firma unitrend udn FAQ´s finden Sie auf deren Website unter:

https://www.unitrend.de/das (UT - ext. Link)

Technischer Support steht Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17.00 Uhr zur Verfügung unter
E-Mail: qs@unitrend.de
Telefon: +49 (0)361 65319848

 

WSD-Portal

Unser WSD-Portal erreichen Sie unter:
https://www.eqs-sachsen-anhalt.de/ (EGS - ext. Link)

 

Wichtige Links

https://iqtig.org/datenerfassung/spezifikationen/qs-basisspezifikation-fuer-leistungserbringer/2021/v04/ (IGTIG - ext. Link)

  • Dokumentationsbögen 2021 und Ausfüllhinweise
  • Erläuterungen zum Minimaldatensatz
  • Informationen zum QS-Filter

https://iqtig.org/datenerfassung/spezifikationen/qs-basisspezifikation-fuer-leistungserbringer/2020/v12/ (IGTIG - ext. Link)

  • Musterformulare zur Sollstatistik

https://iqtig.org/downloads/spezifikation/2021/v04/Aenderungen-Ausfuellhinweise_2020_V06.htm (IGTIG - ext. Link)

  • Änderungen in den Ausfüllhinweisen im Vergleich zum Vorjahr

https://www.g-ba.de/downloads/39-261-4399/2020-07-16_DeQS-RL_Verfahren7-15_BAnz.pdf (GBA - ext. Link)

  • Beschluss zu Themenspezifische Bestimmungen Verfahren 7 bis 15

https://www.g-ba.de/beschluesse/4505/ (GBA - ext. Link)

  • Aufhebung der QSKH-Richtlinie

https://www.g-ba.de/richtlinien/105/ (GBA - ext. Link)

  • DeQS-Richtlinie
  • Verschiedene Patienteninformation

Überführung QSKH-Richtlinie in den Zuständigkeitsbereich der DeQS-Richtlinie

Nach Überführung aller Leistungsbereiche der „Richtlinie zur Qualitätssicherung in Krankenhäusern“ in die „Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung“ (DeQS-RL) mit Beschluss vom 16.07.2020 zum 01.01.2021 werden wir künftig ausschließlich nach den Regularien der DeQS-RL tätig sein. Zeitgleich mit dem Inkrafttreten der Überführung wird die QSKH-RL mit Beschluss vom 15.10.2020 zum 1. Januar 2021 aufgehoben.

Durch entsprechende Übergangsregelungen in den themenspezifischen Bestimmungen der DeQS-RL zu den Verfahren 7 bis 15 (s. nachfolgende Tabelle) wird eine Bearbeitung der bisher im Rahmen der QSKH-RL für 2020 übermittelten QS-Daten nach alten Vorgaben gewährleistet. Der strukturierte Dialog zum Erfassungsjahr 2020 wird demnach wie gewohnt und nach bekanntem Bewertungsschema geführt. Laufende Zielvereinbarungen und Vorgänge der Vorjahre bleiben bis zum Auslaufen derselben bestehen bzw. werden weiterbearbeitet.

Gleichwohl erfolgt die Datenerhebung in 2021 bereits nach Spezifikationen im Zuständigkeitsbereich der DeQS-RL.

Leistungsbereich NWIF

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der G-BA aktuell die Übermittlung der einrichtungsbezogenen Dokumentation zum Erfassungsjahr 2020 diskutiert. Darüber hinaus wird beraten, auch die fallbezogene QS-Dokumentation des Erfassungsjahres 2021 auszusetzen. Grund sind weiterhin bestehende Probleme und Unschärfen im Verfahren. Das IQTIG soll vor Wiederaufnahme des Verfahrens mit der Überarbeitung desselben beauftragt werden. Bitte beachten Sie, dass ein Beschluss zur tatsächlichen Aussetzung seitens des G-BA bisher nicht gefasst wurde. Wir werden bei Vorliegen weiterer Informationen per E-Mail informieren.

Prospektive Rechenregeln

Ab dem Erfassungsjahr 2020 werden die Rechenregeln für alle Leistungsbereiche/Verfahren prospektiv veröffentlicht. Somit sollten den Leistungserbringern zu Beginn der Datenerhebung eines Jahres grundsätzlich alle Indikatoren und Berechnungen bekannt sein. Gleichwohl können prospektiv veröffentlichte Rechenregeln von den final verwendeten Rechenregeln abweichen. Änderungen aufgrund von unterjährig festgestellten Fehlern oder Problemen sind generell möglich. Prospektive und finale Rechenregeln werden jeweils nach Vorschlag des IQTIG durch den G-BA beschlossen und auf der Website des IQTIG veröffentlicht (https://iqtig.org/qs-instrumente/qualitaetsindikatoren/ (IGTIG - ext. Link)).

G-BA Beschlüsse zu "COVID-19-Ausnahmen zu QS-Anforderungen" - Aktualisierte Zusammenfassung vom 09.02.2021

Informationen zu den Beschlüssen des G-BA vom 27. März, 14. Mai und 3. Dezember 2020: "COVID-19-Ausnahmen zu QS-Anforderungen"

QS-Verfahren "Ambulant erworbene Pneumonie": Einbeziehung Patientinnen und Patienten mit Covid-19 Infektion

 

Öffentlicher Schlüssel

Für die verschlüsselte Übermittlung der methodischen Sollstatistik erhalten Sie hier den

öffentlichen Schlüssel.