Presse

Ärztekammer Sachsen-Anhalt zeichnet aus:

Prof. Udo Mey wird anlässlich des 18. Fortbildungstages mit dem Ehrenzeichen der Ärztekammer Sachsen-Anhalt ausgezeichnet

Pressemitteilung vom 22.09.2009

Magdeburg/Ärztekammer. Am 26. September 2009 wird um 10.00 Uhr im Haus der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg Prof. Dr. med. habil. Udo Mey mit dem "Ehrenzeichen der Ärztekammer Sachsen-Anhalt" gewürdigt. Die Auszeichnung findet vor Beginn des 18. Fortbildungstages der Ärztekammer Sachsen-Anhalt statt.

"Die Ärztekammer verleiht seit dem Jahr 2001, dem Jahr ihres 10-jährigen Bestehens, an Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise für die medizinische Versorgung der Bevölkerung eingesetzt haben oder sich im Besonderen um das Ansehen des ärztlichen Berufes verdient gemacht haben, das Ehrenzeichen", so Dr. Henning Friebel, Präsident der Ärztekammer Sachsen-Anhalt.

Der Fortbildungstag widmet sich in diesem Jahr dem Thema Patientensicherheit. Eine erfolgreiche Behandlung wünschen sich Patienten und Ärzte. "Hohe Qualität und Sicherheit in der Medizin lassen sich jedoch nur erhalten, wenn jeder konsequent versucht, aus vermeidbaren Fehlern, Schäden und Beinahe-Schäden zu lernen. Bei der Erfassung dieser kritischen Ereignisse geht es nicht um Fehler- oder Schuldzuweisung, es geht einzig und allein darum, die Sicherheit des Patienten im Rahmen der medizinischen Behandlung zu erhöhen. Wir müssen über das Risikomanagement zu einer Fehlerkultur kommen, die es uns ermöglicht, mit kritischen Ereignissen sachlich umzugehen und die entsprechenden Konsequenzen zu ziehen", so der Präsident.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

Pressesprecher

Ass. jur. Tobias Brehme
Ärztekammer Sachsen-Anhalt
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg
Tel.: (03 91) 60 54-71 20
Fax: (03 91) 60 54-71 21

E-Mail: presse@aeksa.de

Pressekontakt

Z TEAM COMMUNICATIONS
Z PRESS
Katrin Pohl
Kaiser-Otto-Ring 11
39106 Magdeburg
Tel.: (03 91) 60 54-78 20
Fax: (03 91) 81 11 22 3

E-Mail: katrin.pohl@aeksa.de

Redaktionskontakt

Redaktion Ärzteblatt Sachsen-Anhalt

Cornelia Wagner
Tel.: (03 91) 60 54-78 00

Nicole Fremmer
Tel.: (03 91) 60 54-78 10

Fax: (03 91) 60 54-78 50
E-Mail: redaktion@aeksa.de

Ärzteblatt Sachsen-Anhalt
Hier gelangen Sie auf die Internetseite des offiziellen Mitteilungsblattes der Ärztekammer Sachsen-Anhalt.

Zum Ärzteblatt...

© 2010 Ärztekammer Sachsen-Anhalt - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Disclaimer | Datenschutz

 

Ärztekammer Sachsen-Anhalt
Doctor-Eisenbart-Ring 2 | 39120 Magdeburg
Telefon +49 (0)391 60 54 6 | Fax +49 (0)391 60 54 7000 | E-Mail info@aeksa.de