Arzt

Arzt als Ausbilder MFA

Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt ist lt. § 71 (6) Berufsbildungsgesetz die zuständige Stelle für die Ausbildung von Arzthelferinnen/Medizinischen Fachangestellten.

Sie hat folgende Aufgaben:

  • Informations-, Beratungs- und Aufsichtsfunktion

  • Eignungsfeststellung der Ausbildungspraxis

  • Führung des Verzeichnisses der Berufsausbildungsverhältnisse

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Zwischen- und Abschlussprüfungen

  • Überwachung der Ausbildung

  • Beratung durch Ausbildungsberater

  • Geschäftsführung des Berufsbildungsausschusses

  • Durchführung von Schlichtungen

Die Übersendung von Ausbildungsunterlagen (Verträge, Schulanmeldung, Ausbildungsrahmenplan usw.) erfolgt über dieses Referat.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

© 2010 Ärztekammer Sachsen-Anhalt - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Disclaimer | Datenschutz

 

Ärztekammer Sachsen-Anhalt
Doctor-Eisenbart-Ring 2 | 39120 Magdeburg
Telefon +49 (0)391 60 54 6 | Fax +49 (0)391 60 54 7000 | E-Mail info@aeksa.de